• Birgit Rohde

Wie du schnell und einfach Überschriften schreibst

Aktualisiert: 4. Aug.

Du suchst Inspiration für coole Überschriften?

Ob du einen Blog-Post, Artikel oder einen Text für deine Website schreibst … erfahre hier, wie du Überschriften formulierst, die zum Weiterlesen motivieren.



Das kommt dir bestimmt bekannt vor: Mit deinem Text kommst du gut voran, ABER: Die Überschriften kosten Zeit.

Knackig sollen sie sein und Lust auf mehr machen.

Wusstest du?

80 Prozent deiner Leser werden deine Überschrift lesen.

Nur 20 Prozent lesen dann auch deinen Text.

Danke an den berühmten Werbetexter David Ogilvy für diese eindeutigen Zahlen. Darum: Nimm dir jetzt ein paar Minuten Zeit und ich zeige dir meine Top-Tipps. Los geht´s.


Inhalte in der Übersicht:

#1: Warum sind coole Überschriften wichtig?

#2: Die Power von Haupt- und Zwischenüberschriften

#3: Diese Fehler bitte vermeiden

#4: Inspiration & Ideen für Überschriften


 

#1: Coole Überschriften:

Warum die wichtig sind ...

Was wir bereits geklärt haben: Ohne Überschrift ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dein Text nicht gelesen wird. Schade, denn du hast dir bestimmt viel Mühe gegeben.

Was noch?

  • Überschriften machen neugierig & Lust auf mehr

  • Sie schaffen Struktur

  • Sie geben einen Überblick

  • Sie schaffen Ordnung

  • Sie leiten dein Thema ein

Fazit 1: Schreib eine sexy Überschrift und deine Leser bleiben auf deiner Webseite.


#2: Die Power von Haupt- & Zwischenüberschriften

Zur Erklärung: Es gibt eine Hauptüberschrift (Headline, H1) ganz am Anfang und Zwischenüberschriften zwischen den einzelnen Absätzen. Die Headline muss ein Eyecatcher sein. Sie entscheidet über Bleiben oder Wegklicken.


Zwischenüberschriften sollen zur Headline passen und dürfen auch mal kreativer und mutiger sein (wichtig: trotzdem verständlich!).

Auch interessant: Manche Menschen lesen ausschließlich die Überschriften und dann erst den restlichen Text.

Mein Tipp: Lies einmal nur deine Überschriften laut vor – du wirst merken, ob sie sich gut ergänzen und harmonisch klingen.


#3: Diese Fehler bitte vermeiden

Fehler sind da, um aus ihnen zu lernen. Bist du bereit?

Dann kommen jetzt 3 Fehler, die du in Zukunft vermeidest:


Fehler Nr. 1:

Deine Überschrift erzeugt Fragezeichen im Kopf deiner Leser.


Eine kreative Wortwahl mit ein wenig Augenzwickern kann eine Option sein, um auf deinen Text aufmerksam zu machen.

Wichtig dabei: Verwirre deine Leser nicht und bleibe verständlich.


Fehler Nr.2:

Versprechungen machen, die du nicht halten kannst, nur um Klicks zu bekommen.


Ein Beispiel gewünscht?

"Diese Story wird dein Mindset grundlegend verändern"


Fehler Nr.3:

Spoiler-Alarm: Du verrätst bereits in der Überschrift die Lösung des Problems.


Was meine ich damit?

Beispiel: "Canva ist das beste Design-Tool für Solo-Selbstständige"

Mach es lieber so:

"Mit diesem Design-Tool gestaltest du als Solo-Selbstständige ganz easy coole Grafiken"


Fazit 2: Mache klare Ansagen.

Versprich nur das, was du auch halten kannst.

Verrate nicht alles in der Überschrift.


#4 Überschriften: Ideen & Inspiration

Jetzt geht es in die Umsetzung.

Ideen für Überschriften: 4x4


Zahlen nennen

- 5 einfache Wege, um erfolgreich nach Keywords zu recherchieren

- 10 Apps, die dein Business-Leben einfacher machen

- 11 Gründe, warum dich auf Google niemand findet

- 9 Anzeichen dafür, dass du in deinem Job unglücklich bist


Direkte Ansprache deiner Leser

- Wie du mit deiner Website, Google eroberst

- Wann deine SEO-Maßnahmen Früchte tragen

- So startest du mit SEO: Dein Ratgeber für die ersten Schritte

- Wie du bei 30 Grad arbeitest und trotzdem einen kühlen Kopf behältst


W-Fragen stellen

- Was ist ein smarter SEO-Text?

- Wie wird eine Überschrift zum Eyecatcher?

- Worin liegt die Magie von coolen Headlines?

- Was kannst du tun, wenn dir die Ideen für deinen nächsten Newsletter fehlen?


Ratgeber

- Wie du in 9 Schritten einen erfolgreichen Blogartikel schreibst

- Wie du in 5 Minuten einen erfrischenden Sommer-Cocktail mixt

- Die schlaue Checkliste für deinen Roadtrip im Sommer 2022

- Du willst SEO selbst umsetzen? 5 Wege, wie du das am besten angehst


Wenn du ab sofort noch mehr exklusive Tipps haben möchtest, dann empfehle ich dir meinen SEO-Letter.

Hier geht es direkt zur Anmeldung


Oder du holst dir die Muster-Vorlage für Online-Texte:

In 9 Schritten zum Online-Text &

8 Top-Tipps für erfolgreiches Schreiben.


Und für alle, die bisher gekommen sind:

Danke für deine Zeit. Schau wieder vorbei.

Ich freue mich riesig, wenn du meinen Blog weiterempfiehlst.

Nur so kann ich wachsen und meine Vorstellung von SEO nach außen tragen.


SEO-tastische Grüße

Deine Birgit




Dein SEO-Coach
Birgit Rohde

Hallo! Ich bin Birgit.

Schön, dass du da bist.


In der SEO Text-Boutique lernst du SEO mal ganz neu kennen: Lebendig, aufregend und voller Überraschungen. Ich zeige dir diese neue Seite und unterstütze dich dabei, SEO in Zukunft selbst umzusetzen.

Hast du Fragen oder willst mich kennenlernen?

Hier geht es lang





6 Kommentare