• Birgit Rohde

Texte schreiben online: entspannt, ohne ständig an die Wortanzahl zu denken

Die Text-Formel, mit der du einen Fahrplan für deine Online-Texte bekommst.



Du checkst schon nach den ersten fünf Sätzen die Wortanzahl deines Artikels und hast Falten auf der Stirn, wenn du nur daran denkst, 800 (oder mehr) Wörter schreiben zu müssen?

Vielleicht ist es auch genau umgekehrt: Die Ideen sprudeln nur so über und du hast keine Ahnung, wie du das alles strukturieren und leicht lesbar aufbereiten wirst.

Jetzt kommt BELA ins Spiel: Die Text-Formel für Online-Texte.

Mit BELA wirst du:

  • Texte schreiben, die verkaufen

  • Texte schreiben, die gelesen werden

  • Texte schreiben, die deine Leserschaft versteht

  • Texte schreiben, die Empathie ausstrahlen

Und noch dazu bekommst du einen Schritt-für-Schritt Fahrplan an die Hand, um den Überblick zu behalten.


Also, mach dich startklar zum Weiterlesen.

Damit du relaxed Texte schreibst, die deine Zielgruppe begeistern.


Inhalte in der Übersicht:

#1: Online-Texte schreiben mit BELA

#2: Texte schreiben online: So legst du am besten los

#3: So machst du weiter

#4: Endspurt, wenn du Online-Texte schreibst

#5: BELA und Blogartikel schreiben

 

#1: Online-Texte schreiben mit BELA

BELA ist eine grandiose Text-Formel für deine Startseite, deine Verkaufsseite, eine E-Mail-Kampagne und etwas abgewandelt auch für die Einleitung deiner Blogartikel. Formeln haben einen großen Vorteil: Sie sind ein Leitfaden, der dir Strukturen vorgibt und an dem du dich orientieren kannst.

Du musst nicht auf einmal den steilen Gipfel erklimmen, sondern gehst etappenweise von einer Berghütte zur nächsten.

Ist doch viel entspannter.


Kleiner Hinweis:

Auch ich habe diesen Intro-Text mit Hilfe von BELA getippt.

Nach dem Durchlesen wirst du bestimmt merken, wie ich die Formel eingesetzt habe.


Wofür steht BELA?

B wie Belohnung

E wie Empathie

L wie Lösung

A wie Aufforderung


Was kann BELA?

BELA ist am Puls der Zeit. Sie ist DIE Formel, wenn du online etwas verkaufen willst. Mit BELA an deiner Seite wirst du Texte schreiben, die empathisch sind. Du wirst den Menschen zeigen, dass du sie verstehst. Schluss mit marktschreierischen Floskeln und inhaltslosen Versprechungen.

Das wollen wir alle nicht mehr sehen, oder?


Fazit 1:

Mit Hilfe von BELA gelingt deine Startseite, deine Verkaufsseite oder deine E-Mail-Kampagne.

Aber auch die Einleitung deiner Blogartikel wird zum Eye-Catcher.


#2: Texte schreiben online: So legst du am besten los

B wie BELOHNUNG:

Was wünschst du dir von deinen Lesern/Leserinnen ganz zu Beginn? Na klar. Ihre Aufmerksamkeit. Und die bekommst du, wenn du ihnen eine Belohnung versprichst.


Stelle dir folgende Frage: „Was haben meine Leserinnen und Leser davon, wenn sie jetzt meinen Text lesen oder bei meinem Angebot zuschlagen?“. Und das packst du jetzt in eine coole Überschrift (Headline oder H1), in die Unter-Überschrift und gerne auch noch in den folgenden Fließtext.


YES: Ein Versprechen machen, das du zu 100 % einhalten kannst. Stelle klar den Nutzen in den Vordergrund.


NO: Unrealistische Versprechen machen.

Nur die Leistung präsentieren.


#3: So machst du weiter mit

E wie Empathie:

Beweise deiner Zielgruppe in deinem Text, dass du sie verstehst. Es geht um echte Empathie, um Vertrauen.

Wie bekommst du das hin?


YES: Versetze dich in die Situation deiner Leserin und deines Lesers. Was wünschen sie sich? Welche Ziele haben sie?

Wie wird ihr Leben aussehen, wenn sie das Ziel erreicht haben?

Was wird sich verändern?


NO: Übertreibungen, unrealistische Ziele.


Beschreibe, mit welchen Hürden deine Leserschaft konfrontiert ist. Und zeige maximales Verständnis dafür.

Lass deine Leserschaft wissen, dass es in Ordnung ist, wenn sie ein Ziel noch nicht erreicht haben.

Und schließlich benenne auch noch konkret ihr Problem,

ihre aktuelle Situation oder bestehende Ängste.


Fazit 2: Zeige Verständnis, sei empathisch und fühle dich in die Probleme deiner Zielgruppe ein.


Noch mehr exklusive Tipps von der SEO Text-Boutique?

Dann abonniere den SEO-Letter.

Hier geht es direkt zur Anmeldung


#4 Endspurt, wenn du Online-Texte schreibst

Bestimmt hast du dich schon gefragt: "Und wann darf ich endlich verkaufen?". Jetzt erst, denn nun sind deine Leserinnen und Leser bereit dazu, sich dein Angebot oder dein Produkt durchzulesen.

Sie vertrauen dir und haben schon einen Einblick bekommen, was sich positiv in ihrem Leben verändern wird.


L wie LÖSUNG:

YES: Zahlen, Daten und Details kannst du jetzt raushauen. Formuliere sachlich deine Lösung. Hierfür eignen sich auch gut Listen mit Bulletpoints.


NO: Blabla.


A wie Aufforderung:

Nun kommst du mit einer glasklaren Handlungsempfehlung zum Ende. Nimm deine Leser an die Hand und lass sie nicht im Regen stehen. Zeige ihnen, was sie als nächsten Schritt tun können.


YES: Bleibe dabei weiterhin auf Augenhöhe, formuliere charmant und riskiere nicht deinen Sympathie-Vorsprung.


NO: zu werblich, zu befehlsartig.


#5 BELA und Blogartikel schreiben

Ja, auch das funktioniert wunderbar. Nicht für den gesamten Artikel, aber für deine Einleitung.


B wie Belohnung kommt in deine Überschrift.

Was hat deine Leserschaft davon, wenn sie deinen Text liest?

Und danach kommt wieder die Empathie. Du beweist dein Verständnis für das Problem deiner Leser.

Und „Surprise“ – dein Artikel ist die Lösung dafür.

Mach eine Aufzählung, inwieweit dein Artikel weiterhilft.

Und am Schluss der Einleitung die Aufforderung, den Hauptteil mit den begehrten Infos zu lesen.


Wie ich das umgesetzt habe, siehst du ja in der Einleitung zu diesem Blogartikel "Entspannt Texte online schreiben, ohne ständig an die Wortanzahl zu denken".


Kennst du schon die Muster-Vorlage für Online-Texte?

In 9 Schritten zum Online-Text &

8 Top-Tipps für erfolgreiches Schreiben.


Danke für deine Aufmerksamkeit, das schätze ich sehr.

Ich freue mich, wenn du meinen Blog weiterempfiehlst oder mir einen Kommentar hinterlässt.


SEO-tastische Grüße

Deine Birgit




Dein SEO-Coach
Birgit Rohde

Hallo! Ich bin Birgit.

Schön, dass du da bist.


In der SEO Text-Boutique lernst du SEO mal ganz neu kennen: Lebendig, aufregend und voller Überraschungen. Ich zeige dir diese neue Seite und unterstütze dich dabei, SEO in Zukunft selbst umzusetzen.

Hast du Fragen oder willst mich kennenlernen?

Hier geht es lang